Menu

one day @ das almdorf – world peace eco resort

lifestyle

one day @ das almdorf – world peace eco resort

Urige Hüttenatmosphäre vereinigt mit modernem Luxus und totaler Entspannung. Mit diesen Worten könnte man „Das Almdorf“ vorerst beschreiben. Jedoch gehört noch weitaus mehr dazu. Um euch meinen Aufenthalt in Almdorf perfekt beschreiben zu können, werde ich euch einen Tag in unsere Hütte und das Dorf mitnehmen.

9:30 Griatzi miteinand – wie möchten Sie ihr Ei?

Der Tag in deiner Hütte beginnt mit einem leckeren Frühstück, das persönlich von der Hüttenwirtin gebracht und zu bereitet wird. Ob Langschläfer oder Frühaufsteher, jeder kann sich individuell (von 7.30 bis 10.30 Uhr) sein Frühstück auf die Hütte bringen lassen. Dies besteht aus einer Wurst- und Käseauswahl, hausgemachten Marmeladen und Säften, Müsli, Kaffee/Kakao und Eiern (nach deiner Wahl zu bereitet). Schon beim Frühstück erkennt man, der Luxus liegt hier darin, seine komplette Ruhe/Privatsphäre zu haben und trotzdem nicht alles selbst machen zu müssen. 

Die Hütte an sich hat unglaublich viel Charme, da das Zusammenspiel von altem Hüttencharakter und neuem Stil perfekt harmoniert. Dies spiegelt sich vor allem im Bad wieder, welches sowohl eine wundervolle Holzbadewanne, als auch eine komplett verglaste Dusche besitzt.

12:00 Darf´s noch ein Aufguss sein 

Ein absolutes Highlight war für mich der Saunabereich. Hier findet man sowohl die Alpenkräuter-Sauna, mit hausgemachten Kräuterzusätzen, als auch eine Finnische Saune. Nach einem Saunagang konnte man im liebevoll gestalteten Ruheraum, bei selbst gemachtem Tee, das Panorama genießen. Ein atemberaubender Anblick.

15:00 Lassen sie Ihre Seele baumeln

Um sich der Tiefenentspannung komplett hin zu geben, gönnten wir uns in Anschluss eine Teilmassage. Hierfür besuchten wir eine weitere Hütte, das Almspa. Dort wird eine große Auswahl an Entspannungs- und Schönheitsbehandlungen angeboten. Vor allem für uns Mädels ist das Angebot, wie z.B. Augenbrauen-/Wimpernfärbung, Pedi-/Maniküre und Gesichtsbehandlungen, sehr vielfältig. Da Das Almdorf sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität legt, ist der Tee, Sirup, sowie die Kräuter für das Almspa (Haubad) aus der Region und selbstgemacht.

16:00 Feuerchen in der Stube

Nun, vollends entspannt, wackelten wir zurück in die Hütte. Wie tief in den Bergen spaltete Mario mit der Axt das Holz und schürte den Kamin in der Stube ein. Natürlich war auch in der Hütte schon für ausreichend Holz gesorgt; das Gefühl des „holzspaltenden Mannes“ wollte er jedoch vollkommen auskosten. In der Stube wartete ebenfalls ein kleiner Gruß aus der Küche, den wir mit hausgemachtem Tee genossen.

18:00 Lass´dampfen

Als die Dämmerung langsam einbrach, machten wir uns bei 9 Grad Außentemperatur in Bademänteln nochmal auf den Weg zum Saunabereich. Dort erlebten wir dann einen der wundervollsten Momente, der mir lange im Gedächtnis bleiben wird. In einem ca 35 Grad warmen Badezuber, der noch mit Holz eingeschürt wird, genossen wir den Blick über die Berge, runter in´s Tal, bis es dunkel wurde.

20:00 An Gaudn

Luxus liegt für mich nicht im Materiellen oder gar bei pausenloser Bedienung. Luxus ist Entscheidungsfreiheit bzw. die freie Wahl zu haben. Entweder man besucht vor Ort das Gasthaus oder die Holzknechthütte, welche als kleinstes Restaurant der Welt mit Panorama-Aussicht betitelt wird. Da sich in der eigenen Hütte eine komplette Kücheneinrichtung mit „Omaherd“, Spülmaschine und Geschirr befindet kann man sich auch selbst dort bekochen, was wir auch taten. Da wir noch einige Köstlichkeiten von unserem vorherigen Italienaufenthalt übrig hatten, bereiteten wir uns ein bezauberndes Dinner zu.

22:00 Gut´s Nächtli

Kurz vor dem Schlafen gehen, wärmten wir uns noch einmal kurz in der Infrarot-Sauna in unserer Hütte auf. Diese Empfehlung erhielten wir nach der Massage vom Almspa, da es sehr muskelentspannend ist. Danach fielen wir in die weichesten Federn, die ich seit langem gespürt habe und schliefen unglaublich relaxed und entspannt ein.

paminaweiss
Share

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!