Menu

sex sells – let´s talk about it

lifestyle

sex sells – let´s talk about it

sex sells und jeder da draußen liebt ihn doch. Warum also nicht darüber schreiben?
In Berlin ist uns tatsächlich in Sachen Style, Sexualität und Persönlichkeit keine Grenze gesetzt. Man sieht die verrücktesten Outfits und trifft Menschen, die wirken, als kämen sie von einer anderen Welt.
Trotzdem höre ich oft, dass der ein oder andere in Sachen Liebe auf dem Trockenen bleibt. Bei Sex sieht das schon wieder ganz anders aus. Jede Nacht lernt man tausende Menschen kennen und hunderte davon würden dich sofort mit nach Hause nehmen. Wer sich dann am nächsten Tag noch an dich erinnert bzw. dich irgendwann mal wieder grüßt, wenn du ihn begegnest ist eine andere Frage.
Jedoch müssen wir Frauen auch ehrlich zu uns selbst sein. Was strahlen wir aus, wenn wir vor die Tür gehen? Es gibt diese „Hallo, hier bin ich, nimm mich“ – Outfit´s , und wir wissen ganz genau, was wir erzielen wollen, wenn wir uns in genau so eines schmeißen. Es ist ein Signal, wie beim Stierkampf, das wir selbst aussenden. Wer sich jetzt in diesem Look wundert, warum er die ganze Zeit an geflirtet wird und vielleicht nicht zum Frühstück, von dem gut aussehenden Südländer, nach dem Aufwachen eingeladen wird, ist selbst Schuld. Wir sind oft überrascht über Dinge, die wir uns selbst eingebrockt haben, jedoch sind wir ja auch nur Menschen. Und ja, ich glaube auf jeden Fall an etwas wie Liebe. Also nicht so, wie in diesen ganzen schnulzigen amerikanischen Filmen, sondern einfach diese Seelenverwandten, die man treffen kann. Ich selbst bin super stark kurzsichtig und brauche jeden Morgen meine große Hornbrille. Ich selbst bin der Meinung, dass das eine optische Zumutung ist 😀 Ich erwarte auch nicht von Typen, dass sie dann übertrieben sagen, wie gut ich doch damit aussehe, weil ich genau weiß, dass das eine nette aber völlig überflüssige Aussage ist ! Diejenigen, die es jedoch nicht stört, bzw. dich dann trotzdem noch als coolen Menschen sehen, aufgrund von dem, was du tust und wer du bist, dann weiß man glaub ich ganz gut, dass derjenige tatsächlich an dir interessiert ist.
Wir Frauen brauchen es auch uns mal so richtig auszuleben. Was jedoch in der Männerwelt als geiler Stecher bezeichnet wird, heißt bei uns Frauen plötzlich Schlampe oder leicht zu haben und ohne Gefühle. Die Sache ist glaub ich die, dass wir es auf jeden Fall lieben uns auszuleben und auch ungezwungen Sex zu haben, jedoch schnell in die Gefühlsebene kippen, wenn wir irgendwelche „Zeichen“ erahnen. Diese Zeichen versuchen wir dann zwanghaft zu deuten, um uns selbst diese erklären zu können und die Situation zu durchschauen.
Und Männer spannen uns, aus Bequemlichkeit oder Angst, einfach so mal ein paar Wochen auf die Folter oder halten sich jemanden warm. Jedoch würden wir Frauen wahrscheinlich mit einer deutlichen und direkten Ehrlichkeit und das ziemlich zeitnah viel besser zurecht kommen. Sagt was Sache ist, dann heulen wir vielleicht mal, aber trösten uns auch am nächsten Tag einfach mit einem Paar Schuhen weg.
Die Männer, die sich immer so aufregen, dass wir ja so gefühlsgeladen wären, sollten sich jedoch mal selbst fragen, was sie wollen. Wir sind eben Mädchen, die oft feinfühliger und sensibler als Männer sind. Und das ist doch auch gut so. Genau das zeichnet doch auch eine Frau aus, dieses Starke jedoch auch Gefühlsstarke und auch das Zierliche, das uns ganz zart macht.
Im Großen und Ganzen passt ja alles so wie es ist, mit all dem Schmerz und Kummer, wenn wir alle manchmal nur ein Stück direkter und spontaner seien würden. Es ist nicht schlimm, sich in etwas Ungewohntes hinein zu stürzen. Es ist nicht wichtig, was andere davon halten. Diejenigen, die sich immer nur nach der Meinung andere richten und darauf achten wie sie wirken, sind die die sich selbst noch nicht genug gefunden haben.
Natürlich ist es cool wenn man als Mann so ne perfekte, coole Braut an seiner Seite hat, die all seine Freunde mega heiß finden, wenn man jedoch nicht mit derjenigen spontan sein, aus vollstem Herzen lachen oder einfach mal vollkommen wie man selbst sein kann, bringt einem das herzlich wenig.
Es gibt viele verschiedene Charaktere da draußen, mit ganz verschiedenen Vorlieben. Manche sind besonders, speziell oder wunderschön. Ausgelernt hat man nie, und perfekt ist man auch nie. Krampfhaft das zu erreichen ist ein Irrsinn, denn durch Dinge wie Liebe, guten Sex, Erfolg oder einfach nur Zufriedenheit mit sich selbst, wird man oft vollkommen und perfekt.

body & underwear – Intimissimi

paminaweiss
Share

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!